• minecityelan@web.de

Einsteigerguide

Zuerst einmal: Herzlich Willkommen!

Dieser Guide wird dir den Einstieg auf unseren Server vereinfachen! Beachte, dass viele Informationen ebenfalls auf Youtube und auf dem Server zur Verfügung stehen. Legen wir doch gleich los 😉

Aller Anfang ist schwer! Du bist alleine und hast 5000$. Verschwende es nicht, denn damit werden wir dein erstes Grundstück kaufen!

 

 

Mittels „/grundstücke“ öffnest du das Grundstückinterface (GS-GUI).

Da kannst du dich zwischen 3 verschiedenen Grundstücksfarben entscheiden. Die Grundstücke haben weder Vorteile noch Richtlinien und unterscheiden sich nur durch die Farbe. Entscheide dich für eine Farbe!  :: BEACHTE: Es sind nicht immer alle Grundstücksfarben verfügbar!

 

 

 

 

 

Wenn du dich entschieden hast, klickst du auf das farbige Item im Grundstücksinterface und schwupps! Du wirst teleportiert! Wenn dir das Grundstück nicht zusagt, wiederhole den Vorgang. Bist du mit dem Grundstück zufrieden dann kaufe es, indem du auf das Schild rechtsklickst.

Du kannst jetzt auf das Grundstück bauen! Setze jetzt unbedingt ein Zuhause (Homepunkt) mit /sethome Zuhause. Schreib unbedingt einen Namen nach /sethome, weil du so bis zu 5 Homepunkte gleichzeitig pro Server haben kannst! Du wirst in diesem Fall mit /home Zuhause zu diesem Homepunkt zurück gebracht. Wenn du aber vergessen hast, einen Homepunkt zu setzen, so kannst du mit /as me die Grundstücksnummer aller deiner Grundstücke einsehen. Mittels /as tp Grundstücksnummer kannst du dann zu deinen Grundstücken teleportieren.

Mehr über Grundstücke erfährst du im Grundstückstutorial.

Als nächstes gehen wir die Geldeinnahmemöglichkeiten durch. Es gibt verschiedene Möglichkeiten an Geld zu kommen. Nachfolgend erwähnen wir einige Möglichkeiten:

  • Erweiterte Erfolge Mehr Infos im Tutorial für Erweiterte Erfolge

 

  • Quests  — Rechtsklicke auf einen NPC, lies dir alles durch und meistere die Aufgaben, die dir gestellt werden.

 

  • Shops — Mehr Infos im Shoptutorial

 

  • Voten

 

  • Jobs

 

Du kannst 2 Jobs haben, also wähle weise! Mittels /jobs join oder Rechtsklick auf den Jobs-NSC(Nicht Spieler Charakter) am Spawn kannst du das Jobmenü (Jobs-GUI) öffnen. Dort kannst du mittels Linksklick mehr Informationen über einen Job bekommen oder mit Rechtsklick beitreten. Ein Job kannst du später jederzeit mit /jobs leave Jobname verlassen. Du kannst deine Jobs auf Citybuild, Towny und in der Farmwelt ausüben!

Die Fortschritte deiner Jobs siehst du mit /jobs stats. Mit /jobs quests siehst du deine tägliche Jobquest. TIPP: Gehe mit der Maus auf den Questnamen im Chat, um alle näheren Infos wie Ziele und Belohnungen zu erfahren)

 

Behalte dir im Hinterkopf, dass wir ein Servernetzwerk aus 4 Servern bestehen. Mittels „!“ am Anfang des Textes, dem du im Chat schreiben möchtest, schreibst du Global. Das bedeutet, dass jeder auf jedem Server das lesen kann, was du schreibst.  Mittels /farm oder /towny kommst du zur Farmwelt oder auf den Townyserver. Alternativ gibt es am Spawn Portale.

Wir gehen jetzt aber in die Farmwelt.

Dort werden wir uns direkt am Spawn befinden. An diesem Spawn kannst du gemütlich quests annehmen und entweder nach Citybuild zurück gehen, oder die Farmwelt, Netherfarmwelt oder das Ende besuchen. Wir werden in die normale Farmwelt gehen. Wenn du dich vom Portal entfernst, kannst du abbauen und der Spass kann beginnen!

 

Zum Schluss geben wir dir ein paar Tipps auf den Weg

  • Wenn du in der Farmwelt stirbst, verlierst du deine Items
  • Auf Towny herrscht PvP und kannst nur innerhalb einer Stadt auf einem Plot bauen (Siehe Townytutorial)
  • Traue nie einem Spieler, der in der Farmwelt oder auf dem Townyserver ist. (Wir empfehlen dir, Teleportanfragen abzulehnen)
  • Mittels /spawn kommst du zum Spawn. Andere Orte kannst du schnell mit /warp bereisen.
  • /help ruft dir die Hilfelist auf. Klick auf einen Kopf und die Hilfeliste wird dir in den Chat übertragen.
  • Behaupte dich am Gameboy /gameboy , Mobarena , Jumps oder beim Templerun.
  • Stelle uns deine offenen Fragen mit /sup